Was ist CNC-Bearbeitung und wie funktioniert CNC-Bearbeitung?

Was ist CNC-Bearbeitung? - Definition der CNC-Bearbeitung

Die CNC-Bearbeitung bezieht sich auf eine Prozessmethode, bei der digitale Geräte und Informationen verwendet werden, um die Verschiebung von Teilen und Schneidern zu steuern, um Teile auf einer CNC-Maschine zu verarbeiten. Es ist ein effektiver Weg, um Variablen zu lösen Rapid Prototyping-Komponenten, Kleinserien, komplexe Formteile und hohe CNC-Präzisionsbearbeitungskomponenten und erzielen hocheffiziente Teile.

Was ist CNC-Bearbeitung und wie funktioniert CNC-Bearbeitung 2 - Was ist CNC-Bearbeitung und wie funktioniert CNC-Bearbeitung?

Die CNC-Bearbeitung ist eine hocheffiziente automatische Werkzeugmaschine, die aus mechanischen Geräten und einem numerischen Steuerungssystem zur Bearbeitung komplex geformter Werkstücke besteht.

Das CNC-Bearbeitungszentrum ist ein Produkt mit hoher Mechatronik. Nach dem Festklemmen des Werkstücks kann das CNC-Bearbeitungssystem die CNC-Werkzeugmaschine so steuern, dass das Gerät automatisch ausgewählt, das Werkzeug automatisch eingestellt, die Spindeldrehzahl, der Vorschub usw. automatisch geändert werden.

Die Rapid-Prototyping-CNC-Bearbeitung kann das Bohren und Bohren kontinuierlich abschließen. Verschiedene Prozesse wie Fräsen, Reiben und Gewindeschneiden reduzieren die zusätzliche Prozesszeit erheblich, wie z. B. die Spannzeit des Werkstücks, die Messung und die Einstellung der Werkzeugmaschine.

Die Verarbeitungsform ist komplizierter, die Präzisionsanforderungen sind hoch und die häufig ausgetauschten Teile haben solide wirtschaftliche Auswirkungen.

Geschichte der CNC-Bearbeitung

Die CNC-Bearbeitungstechnologie entstand aus den Anforderungen der Luftfahrtindustrie. In den späten 1940er Jahren schlug es eine amerikanische Hubschrauberfirma vor.
Als erste Idee für CNC-Werkzeugmaschinen entwickelte das Massachusetts Institute of Technology 1952 eine dreiachsige CNC-Fräsmaschine.

Geschichte der CNC-Bearbeitung - Was ist CNC-Bearbeitung und wie funktioniert die CNC-Bearbeitung?

Diese Art von CNC-Fräsmaschine wurde Mitte der 1950er Jahre zur Bearbeitung von Flugzeugteilen eingesetzt. In den 1960er Jahren wurden Prototypen und Programmierarbeiten für die CNC-Bearbeitung immer ausgereifter und perfekter.

Prototypenservices für die CNC-Bearbeitung wurden in verschiedenen Industriebereichen eingesetzt, aber die Luft- und Raumfahrtindustrie war schon immer die umfangreichste CNC-Werkzeugmaschine.

Einige große Luftfahrtfabriken sind mit Hunderten von CNC-Werkzeugmaschinen ausgestattet, von denen die Schneidemaschinen die wichtigsten sind.

Zu den CNC-Bearbeitungsteilen gehören integrierte Wandpaneele, Träger, Häute, Schotte, Propeller, Triebwerksgehäuse, Wellen, Scheiben, Schaufeln und einzigartige Hohlraumoberflächen von Brennkammern für Flüssigkeitsraketenmotoren. Die Anfangsphase der Entwicklung der CNC-Präzisionsbearbeitung basiert auf CNC-Werkzeugmaschinen mit kontinuierlicher Flugbahn und kontinuierlicher Flugbahnsteuerung.

Wofür wird die CNC-Bearbeitung verwendet?

In 1 kann die CNC-Bearbeitung verwendet werden, um Werkstücke herzustellen, die regelmäßig in Produktion gehen.

Die Marktnachfrage nach einigen Produkten ist zyklisch und saisonal. Wenn eine bestimmte Produktionslinie verwendet wird, ist der Gewinn den Verlust nicht wert. Die Verarbeitungseffizienz bei Standardausrüstung ist zu gering, die Qualität ist instabil und die Menge ist schwer zu garantieren.

Das Programm und die zugehörigen Produktinformationen können nach dem Schneiden des ersten Teils (Charge) beim CNC-Bearbeitungszentrum aufbewahrt werden.

Mit der CNC-Bearbeitung können Werkstücke hergestellt werden, die regelmäßig in Produktion gehen. Was ist CNC-Bearbeitung und wie funktioniert die CNC-Bearbeitung?

Bei der nächsten Reproduktion des Produkts kann die Produktion mit geringer Vorbereitungszeit gestartet werden. Die Arbeitszeiten des CNC-Bearbeitungszentrums umfassen die Vorbereitung der Arbeitszeiten und die Arbeitszeiten.

Das CNC-Bearbeitungszentrum verteilt die lange Einzelstückpraxis gleichmäßig in Stunden auf jedes Werkstück, reduziert die durchschnittliche tatsächliche Arbeitszeit für jede Produktion und verkürzt den Produktionszyklus erheblich.

2, CNC Bearbeitung kann zur Herstellung von h verwendet werdenhochpräzise Werkstücke.

Einige Werkstücke sind wenig gefragt, aber wichtige Komponenten, die eine hohe Präzision und eine kurze Bauzeit erfordern. Die traditionelle Technologie erfordert mehrere Werkzeugmaschinen, um die Arbeit zu koordinieren. Dies hat einen langen Zyklus und einen geringen Wirkungsgrad.

Mit der CNC-Bearbeitung können hochpräzise Werkstücke hergestellt werden - Was ist CNC-Bearbeitung und wie funktioniert die CNC-Bearbeitung?

In einem langen Prozessfluss ist es aufgrund menschlichen Einflusses leicht, Abfall zu produzieren. Verursachen schwere wirtschaftliche Verluste. Das CNC-Bearbeitungszentrum wird für die Bearbeitung verwendet, und die Produktion wird vollständig automatisch vom Programm gesteuert.

Es vermeidet langwierige Arbeitsabläufe, reduziert die Investition in Metallteile für die CNC-Bearbeitung und menschliche Eingriffe und zeichnet sich durch hohe Produktionseffizienz und stabile Qualität aus.

3, CNC Bearbeitung kann verwendet werden, um zu produzieren Werkstücke in Chargen.

Die Flexibilität der CNC-Bearbeitung spiegelt sich in der schnellen Reaktion auf spezielle Anforderungen wider und kann schnell eine Massenproduktion erreichen, um die Wettbewerbsfähigkeit des Marktes zu verbessern. Das CNC-Bearbeitungszentrum eignet sich für die Produktion kleiner und mittlerer Chargen sowie für die Produktion minimaler Chargen bei Verwendung des CNC-Bearbeitungszentrums.

Versuchen Sie, die Charge größer als die wirtschaftliche Menge zu machen, um einen hervorragenden wirtschaftlichen Effekt zu erzielen.

Mit der kontinuierlichen Weiterentwicklung der CNC-Bearbeitungstechnologie werden Finanzpakete immer kleiner. Bei einigen komplexen Werkstücken können 5 bis 10 Teile hergestellt werden, und bei der Herstellung einzelner Teile kann auch die Verwendung einer CNC-Bearbeitung in Betracht gezogen werden.

4, CNC Bearbeitung kann verwendet werden, um c zu produzierenkomplexe Formen Werkstücke

Die Anwendung von CNC-Bearbeitungsmaschinen mit vierachsiger Verbindung und fünfachsiger Verbindung sowie die Reife und Entwicklung der CAD / CAM-Technologie haben die Komplexität der Bearbeitung von Werkstücken dramatisch erhöht.

Durch die Verwendung von DNC reicht der Verarbeitungsinhalt desselben Programms aus, um verschiedene Verarbeitungsanforderungen zu erfüllen, und die automatische Verarbeitung komplexer Werkstücke wird vereinfacht.

Welche Arten der CNC-Bearbeitung gibt es?

Die CNC-Bearbeitung ist ein Herstellungsverfahren, das für verschiedene Branchen geeignet ist, darunter Automobilindustrie, Luft- und Raumfahrt, Bauwesen und Landwirtschaft. Es können mehrere Produkte hergestellt werden, z. B. Fahrzeugrahmen, chirurgische Geräte, Flugzeugmotoren sowie manuelle und Gartengeräte.

Der Prozess umfasst verschiedene computergesteuerte Bearbeitungsvorgänge, einschließlich mechanischer, chemischer, elektrischer und thermischer Bearbeitungsprozesse, bei denen die zur Herstellung kundenspezifischer Teile oder Produkte erforderlichen Materialien vom Werkstück entfernt werden.

Die gebräuchlichsten mechanischen CNC-Bearbeitungsvorgänge für die CNC-Bearbeitung umfassen CNC-Bohren, CNC-Fräsen, CNC-Drehen.

CNC Bohren

Das CNC-Bohren ist ein Bearbeitungsprozess, bei dem Mehrpunktbohrer verwendet werden, um zylindrische Löcher im Werkstück zu erzeugen. Beim CNC-Bohren führt die CNC-Maschine normalerweise den rotierenden Bohrer senkrecht zur Werkstückoberflächenebene zu und erzeugt vertikal ausgerichtete Löcher, deren Durchmesser dem Bohrerdurchmesser für den Bohrvorgang entspricht.

CNC-Bohren - Was ist CNC-Bearbeitung und wie funktioniert CNC-Bearbeitung?

Es ist jedoch auch möglich, Kegelbohrvorgänge unter Verwendung einer speziellen Maschinenkonfiguration und Werkstückbefestigung durchzuführen. Zu den Betriebsfunktionen des Bohrprozesses gehören Zähllöcher, Gegenlöcher, Reiben und Gewindeschneiden im CNC-Fräsen.

CNC-Fräsen

Das CNC-Fräsen ist ein Bearbeitungsprozess, bei dem rotierende Mehrpunktschneidwerkzeuge verwendet werden, um Material vom Werkstück zu entfernen. In dem CNC-FräsdienstDie CNC-Werkzeugmaschine führt das Werkstück normalerweise in der gleichen Richtung wie die Drehung des Schneidwerkzeugs dem Schneidwerkzeug zu. Im Gegensatz dazu liefert die Werkzeugmaschine beim manuellen Fräsen das Werkstück gegenüber der Rotation des Schneidwerkzeugs.

CNC-Fräsen - Was ist CNC-Bearbeitung und wie funktioniert CNC-Bearbeitung?

Die Betriebsfähigkeiten des Fräsprozesses umfassen das Planfräsen (Schneiden einer flachen, flachen Oberfläche und eines Hohlraums mit flachem Boden in das Werkstück) und das periphere Fräsen (Schneiden eines Resonanzhohlraums (wie Rillen und Gewinde) in das Werkstück).

CNC-Drehen

Das CNC-Drehen ist ein Bearbeitungsprozess, bei dem mit einem Einpunkt-Schneidwerkzeug Material von einem rotierenden Werkstück entfernt wird. Beim CNC-Drehen führt die CNC-Werkzeugmaschine - normalerweise eine Drehmaschine oder Drehmaschine - das Schneidwerkzeug in einer linearen Bewegung entlang der Oberfläche des rotierenden Werkstücks zu.

Wenn Material entlang des Umfangs entfernt wird, bis der erforderliche Durchmesser erreicht ist, entstehen die CNC-Drehkomponenten mit einem äußeren und einem äußeren Zylinder im Inneren. Merkmale wie Schlitze, Verjüngung und Faden. Die Betriebsfähigkeiten des Drehprozesses umfassen Langweiligkeit, Stirnfläche, Einstechen und Gewindeschneiden.

CNC-Drehen - Was ist CNC-Bearbeitung und wie funktioniert CNC-Bearbeitung?

Wie funktioniert die CNC-Bearbeitung?

CNC-Bearbeitungsprozess

Obwohl der CNC-Bearbeitungsprozess verschiedene Funktionen und Operationen bietet, sind die Grundprinzipien des Prozesses in allen Aspekten gleich. Der erforderliche CNC-Bearbeitungsprozess umfasst die folgenden Schritte:

  • CAD-Modell entwerfen
  • Konvertieren Sie CAD-Dateien in CNC-Programme
  • CNC-Maschine vorbereiten.
  • Verarbeitungsvorgänge ausführen.

CNC-Bearbeitung - Was ist CNC-Bearbeitung und wie funktioniert die CNC-Bearbeitung?

CAD-Modelldesign

Der CNC-Bearbeitungsprozess beginnt intern oder wird von einem CAD / CAM-Konstruktionsdienstleister erstellt, um einen 2D-Vektor oder einen 3D-CAD-Entwurf für feste Teile zu erstellen.

CAD-Software (Computer Aided Design) ermöglicht Designern und Lieferanten von CNC-Bearbeitungen Modelle oder Renderings ihrer Teile und Produkte sowie die erforderlichen technischen Spezifikationen wie Abmessungen und geometrische Formen zu erstellen, um Teile oder Produkte zu erstellen.

Die Konstruktion von CNC-Bearbeitungsteilen wird durch die Funktionen der CNC-Maschinen und -Werkzeuge eingeschränkt. Beispielsweise sind die meisten CNC-Werkzeugmaschinen zylindrisch, sodass die durch den CNC-Bearbeitungsprozess erzeugte Teilegeometrie begrenzt ist, da das Werkzeug gekrümmte Ecken bildet.

Die Eigenschaften der verarbeiteten Materialien, die Werkzeugkonstruktion und die maschinellen Bearbeitungsmöglichkeiten begrenzen die Konstruktionsmöglichkeiten, wie z. B. die minimale Teiledicke, die maximale Teilegröße sowie die Einbeziehung und Komplexität interner Hohlräume und Merkmale.

Nachdem der CAD-Entwurf abgeschlossen ist, exportiert der Designer ihn in ein CNC-kompatibles Dateiformat wie STEP oder IGES.

Konvertieren Sie CAD-Dateien in CNC-Programme

Die formatierte CAD-Konstruktionsdatei wird durch ein Programm ausgeführt. Normalerweise verwendet die CAM-Software (Computer Aided Manufacturing) die Teilegeometrie und generiert digitalen Programmcode, der CNC-Werkzeugmaschinen steuert und Werkzeuge manipuliert, um kundenspezifische Teile herzustellen.

CNC-Werkzeugmaschinen verwenden mehrere Programmiersprachen, einschließlich G-Code und M-Code. Der bekannteste universelle oder geometrische Code (G-Code genannt) in der CNC-Programmiersprache steuert, wann, wo und wie sich die Werkzeugmaschine bewegt, beispielsweise wann sie ein- oder ausgeschaltet wird und wie schnell sie sich zur Werkzeugmaschine bewegt.

Die spezifische Position auf dem Werkstück, der zu verwendende Weg usw. Verschiedene Funktionscodes (sogenannte M-Codes) steuern die Hilfsfunktionen der Maschine, z. B. das automatische Entfernen und Ersetzen von Maschinenabdeckungen zu Beginn und am Ende der Produktion.

Nach dem Generieren des CNC-Programms lädt der Bediener es auf die CNC-Werkzeugmaschine.

CNC-Werkzeugmaschinen vorbereiten - Maschineneinrichtung.

Bevor Bediener CNC-Programme ausführen können, müssen sie die CNC-Maschine für den Betrieb vorbereiten. Diese Vorbereitungen umfassen das Befestigen des Werkstücks direkt an der Maschine, an der mechanischen Spindel, an der Bildverarbeitung oder ähnlichen Werkstückbefestigungsvorrichtungen und das Anschließen der erforderlichen Werkzeuge (wie Bohrer und Schaftfräser) an die entsprechenden Werkzeuge CNC-Bearbeitungskomponenten.

Nach der vollständigen Installation der Maschine kann der Bediener das CNC-Programm ausführen.

Mechanische Ausführung Verarbeitung Ausführung

Das CNC-Programm wird als Anweisung der CNC-Maschine verwendet. Es sendet Maschinenbefehle, die die Aktionen und Bewegungen des Werkzeugs anzeigen, an den integrierten Computer des Geräts, der die Werkzeugmaschine bedient und manipuliert.

Das Startprogramm fordert die CNC-Maschine auf, den CNC-Bearbeitungsprozess zu starten. Das Programm führt die Maschine durch den gesamten Prozess, während die erforderlichen Maschinenvorgänge ausgeführt werden, um kundenspezifische Teile oder Produkte herzustellen.

Wenn die Rapid Prototyping Unternehmen investiert in den Kauf und die Wartung seiner CNC-Ausrüstung, kann den CNC-Bearbeitungsprozess intern ausführen oder an einen Spezialisten auslagern CNC-Bearbeitungsdienstleister.

Ablaufdiagramm des CNC-Bearbeitungsprozesses

CNC-Bearbeitungsmaterialien

CNC-Metallmaterialien und Kunststoffmaterialien

MaterialDichteFarbePhysikalische Eigenschaften
ABS1.1 / cm3Schwarz / Weiß / Off WhiteAllgemeine Zähigkeit kann geklebt werden; Kann nach dem Lackieren bis zu 70 Grad widerstehen
Acryl1.3 / cm3TransparentRelativ spröde; Gute Transparenz; Kann geklebt und lackiert werden
PC1.2 / cm3Transparent / Weiß / SchwarzKann bis zu 120 Grad widerstehen; Kann geklebt und lackiert werden
POM1.6 / cm3Schwarz-WeissHohe Festigkeit und Zähigkeit; Zum Malen nicht machbar; Kann nicht geklebt werden
PP1.1 / cm3Schwarz-WeissHohe Festigkeit und Zähigkeit; Zum Malen nicht machbar; Kann nicht geklebt werden
PPS1.3 / cm3Schwarz / Off WhiteHartes Material; kann bis zu 200 Grad widerstehen, kann geklebt und lackiert werden
Bakelite2 / cm3RotKann bis zu 250 Grad widerstehen; Kann nicht geklebt und lackiert werden
PEEK1.6 / cm3Schwarz / Off WhiteGroße Antilöslichkeit; Großer Korrosionsschutz; Kann bis zu 143 Grad widerstehen
PTFE2.2 / cm3WeißKann bis zu 250 Grad widerstehen; Kann nicht geklebt und lackiert werden
AL6061-T62.7g / cm3Silber WeissGute Bearbeitbarkeit; Gute Wärmeableitung; Kann mit eloxiertem, verchromtem Gemälde aufgetragen werden
AL5083-T62.68g / cm3Silber WeissGute Bearbeitbarkeit; Gute Wärmeableitung; Kann mit eloxiertem, verchromtem Gemälde aufgetragen werden
AL70752.8g / cm3Silber WeissGute Bearbeitbarkeit; Gute Wärmeableitung; Kann mit eloxiertem, verchromtem Gemälde aufgetragen werden
Kupfer8.5g / cm3GoldenGute elektrische Leitfähigkeit und gute Wärmeableitung
SS316L7.98g / cm3WeißHervorragender Korrosionsschutz; Gute Hitzebeständigkeit
SS3047.93g / cm3WeißHervorragender Korrosionsschutz; Gute Hitzebeständigkeit

Was sind die Vor- und Nachteile der CNC-Bearbeitung?

Rapid Prototyping für die CNC-Bearbeitung hat die Automatisierung der Verarbeitung kleiner und mittlerer Chargen und verbesserte Arbeitsbedingungen realisiert. Es hat auch eine Reihe von Vorteilen, wie hohe Produktivität, stabile Verarbeitungsgenauigkeit und niedrige Produktkosten.

Um diese Vorteile weiter auszunutzen, wurde die Bearbeitung von CNC-Prototypen in Richtung „Prozesskonzentration“ entwickelt, dh eine CNC-Maschine (dh ein Bearbeitungszentrum), die die Mehrprozessbearbeitung nach dem gleichzeitigen Spannen von CNC-Bearbeitungsteilen abschließen kann.

Rapid Prototyping CNC-Bearbeitung wählt von Anfang an Flugzeugteile mit komplexen Profilen als Verarbeitungsobjekte aus, was der Schlüssel zur Lösung der Schwierigkeiten gewöhnlicher Verarbeitungsmethoden ist. Das wichtigste Merkmal der CNC-Bearbeitung ist Lochstreifen (oder Klebeband) zur Steuerung der Werkzeugmaschine für die automatische Bearbeitung.

Flugzeuge, Raketen und Triebwerke CNC-Präzisionsteile haben unterschiedliche Eigenschaften: Flugzeuge und Raketen haben keine Merkmale, große Bauteilgrößen, komplexe Formen, Triebwerksnull, kleine Bauteilgrößen und hohe Präzision.

Daher sind die CNC-Werkzeugmaschinen, die von den Flugzeug- und Raketenherstellungsabteilungen und den Triebwerksherstellungsabteilungen ausgewählt wurden, unterschiedlich.

In der Flugzeug- und Raketenherstellung werden hauptsächlich CNC-Fräsmaschinen mit kontinuierlicher Steuerung eingesetzt. Im Gegensatz dazu werden im Motorenbau sowohl CNC-Werkzeugmaschinen mit kontinuierlicher Steuerung als auch punktgesteuerte CNC-Werkzeugmaschinen (CNC-Bohrmaschinen, CNC-Bohrmaschinen, Bearbeitungszentren usw.) verwendet.

Vorteile der CNC-Bearbeitung

Prozesskonzentration

Die CNC-Bearbeitung verfügt im Allgemeinen über Werkzeughalter und Werkzeugmagazine, mit denen Werkzeuge automatisch gewechselt werden können. Der Werkzeugwechsel erfolgt automatisch programmgesteuert. Daher sind die Operationen relativ konzentriert. Prozesskonzentration bringt erhebliche wirtschaftliche Vorteile:

  • Reduzieren Sie die Stellfläche der Werkzeugmaschine und sparen Sie die Werkstatt.
  • Reduzieren oder keine Zwischenverbindungen (z. B. Zwischeninspektion von Halbzeugen, vorübergehende Lagerung, Handhabung usw.), was Zeit und Personal spart.
    Automatisierung
  • Während der CNC-Bearbeitung ist keine manuelle Werkzeugsteuerung erforderlich, und der Automatisierungsgrad ist hoch. Die Vorteile liegen auf der Hand.

 Reduzierte Anforderungen an die Bediener:

Ein leitender Angestellter einer normalen Werkzeugmaschine kann nicht in kurzer Zeit geschult werden, und ein CNC-Mitarbeiter, der keine Programmierung benötigt, hat eine kurze Einarbeitungszeit (z. B. benötigt ein CNC-Drehmaschinenarbeiter eine Woche und schreibt einfache Verarbeitungsprogramme ).

Außerdem haben die von CNC-Arbeitern auf CNC-Werkzeugmaschinen verarbeiteten Teile eine höhere Präzision als die von normalen Arbeitern auf herkömmlichen Werkzeugmaschinen verarbeiteten Teile, und es wird Zeit gespart.

Reduzieren Sie die Arbeitsintensität: CNC-Mitarbeiter sind während der Bearbeitung die meiste Zeit von der Bearbeitung ausgeschlossen, was sehr arbeitssparend ist.

Stabile Produktqualität: Die Verarbeitungsautomatisierung der CNC-Bearbeitung beseitigt die Ermüdung, Nachlässigkeit, Schätzung und andere menschliche Fehler von Arbeitern an normalen Werkzeugmaschinen und verbessert die Konsistenz der Produkte.

Hohe Verarbeitungseffizienz: Der automatische Werkzeugwechsel des Prototyps der CNC-Bearbeitung macht den Bearbeitungsprozess kompakt und verbessert die Arbeitsproduktivität.

Hohe Flexibilität

Obwohl die herkömmliche Allzweckwerkzeugmaschine flexibel ist, ist sie ineffizient. Im Gegensatz dazu ist die spezielle konventionelle Maschine hocheffizient. Dennoch ist die Anpassungsfähigkeit an Teile gering, die Steifigkeit hoch und die Flexibilität unzureichend, und es ist schwierig, sich an den harten Wettbewerb in der Marktwirtschaft anzupassen.

Produkte werden häufig modifiziert. Solange das Programm geändert wird, können neue Teile in der CNC-Bearbeitung bearbeitet werden. Es kann mit guter Flexibilität und hoher Effizienz automatisiert werden, so dass sich die CNC-Maschine an den Wettbewerb auf dem Markt anpassen kann.

Die CNC-Prototypenbearbeitung kann verschiedene Konturen präzise verarbeiten, und einige Formen können nicht mit Standardwerkzeugmaschinen bearbeitet werden. Die CNC-Bearbeitungstechnologie eignet sich besonders für folgende Anlässe:

  • Teile, die nicht verschrottet werden dürfen.
  • Entwicklung neuer Produkte.
  • Bearbeitung dringend benötigter Teile.

CNC-Bearbeitungskosten

Was kostet die CNC-Bearbeitung?
Erstens variieren die Kosten für die CNC-Bearbeitung aufgrund der unterschiedlichen CNC-Bearbeitungsteile, die Sie ausführen, erheblich. Bevor Sie eine Bestellung aufgeben, müssen Sie das Gesamtbudget Ihres Projekts überprüfen. Sie müssen verschiedene Aspekte berücksichtigen, die sich auf die Kosten der CNC-Bearbeitung auswirken.

  • Konstruktionskosten für die CNC-Bearbeitung;
  • Die Menge der CNC-Bearbeitungsteile;
  • Materialkosten für die CNC-Bearbeitung;
  • Die Kosten für die Verwendung verschiedener Arten von CNC-Maschinen;
  • CNC-Bearbeitung Oberflächenbeschaffenheit kostet
  • CNC-Bearbeitung Arbeitskosten

CNC-Bearbeitung Designkosten

Verschiedene Aspekte des Designs wirken sich auf die Produktionskosten aus.
Die Komplexität des Designs wird sich darauf auswirken. Kompliziertere Designs erfordern eine längere Programmierzeit. Dies erhöht den Preis Ihrer Bestellung und Lieferanten von CNC-Bearbeitungen berechnet Ihnen auch die Zeit, die Sie für das digitale Format aufgewendet haben.

Die Menge der CNC-Bearbeitungsteile; 

Ihre Bestellmenge wirkt sich auch auf die Kosten aus, die die CNC-Servicegesellschaft berechnet Ihnen.

Kleine Bestellungen sind billiger als große Bestellungen. Größere Bestellungen reduzieren jedoch die Kosten für jeden Artikel.

Angenommen, Sie möchten zehn Einheiten CNC-Bearbeitungskomponenten bestellen. EIN Rapid Prototyping Unternehmen Möglicherweise wird ein Preis von 15 USD pro Einheit festgelegt, was bedeutet, dass Sie insgesamt 150 USD zahlen müssen.

Angenommen, Sie haben 50 Einheiten CNC-Präzisionsteile bestellt, die jeweils nur 5 US-Dollar kosten, und Sie müssen insgesamt 250 US-Dollar bezahlen. Ja, obwohl Sie relativ gesehen zusätzliche 100 US-Dollar zahlen müssen, erhalten Sie mehr Produkte.

Kosten für CNC-Bearbeitungsmaterialien

Abhängig von Ihrem Produkt, egal was Sie wollen CNC-Kunststoffbearbeitungsteile or CNC-MetallbearbeitungsteileDiese CNC-Bearbeitungsmaterialien wirken sich auf Ihre Kosten aus.

Im Allgemeinen ist Kunststoff billiger als Metall, da er nicht haltbar und kostengünstiger herzustellen ist.
Ihre Materialkosten betragen normalerweise 6 "x 6" x 1 "Stück.

Der Preis für jedes Stück gängiger Materialien in CNC-Kunststoffbearbeitungsteile sind:

  • Die ABS-Kosten betragen 15 USD pro Block
  • POM (Delrin) berechnet 25 USD pro Block
  • Nylon 6 kostet jeweils 25 US-Dollar.

Die Kosten für einige beliebte Materialien verwendet für CNC-Bearbeitung von Metallteilen sind:

  • Der Preis für 6061 Aluminium-CNC-Bearbeitungsteile beträgt jeweils 20 USD.
  • 7075 Aluminium CNC-Bearbeitungsstahl kostet 70 USD pro Stück.
  • CNC-Bearbeitungsdienstleistungen aus Edelstahl kosten jeweils 80 USD.

Die Kosten für die Verwendung verschiedener Arten von CNC-Maschinen

Sie können verschiedene Arten von CNC-Maschinen für das Projekt mieten. Welches Sie wählen, kann sich auf Ihre Arbeitskosten auswirken.
Das CNC-Dienstleistungsunternehmen Legt die Maschinenmiete als Stundensatz fest. Das Lieferanten von CNC-Bearbeitungen Verwenden Sie den Preis der Maschine und wie lange sie in einer Stunde pro Jahr laufen kann, um dies zu berechnen. Sie wird normalerweise berechnet, indem die Kosten der Maschine durch 5000 geteilt werden.

Es gibt zwei Haupttypen von CNC-Maschinen: eine 3-Achsen-CNC-Maschine und eine Mehrachs-Maschine.

Was kostet die CNC-Bearbeitung pro Stunde?

Zu den 3-Achsen-CNC-Maschinen gehören CNC-Fräsmaschinen (ca. 40 USD pro Stunde Betriebskosten) und CNC-Drehmaschinen (ca. 35 USD pro Stunde Betriebskosten).
Die Betriebskosten der Mehrachsenmaschine sind höher, daher ist auch der Preis höher.

Ihre Preise reichen von 75 bis 120 Dollar pro Stunde. Einige Preise können höher sein, daher müssen Sie bei der Einholung eines Angebots nach Ihrer Maschinenauswahl fragen.

Oberflächenkosten

Für jedes Produkt können Sie eine spezifische Oberflächenbehandlung für CNC-Bearbeitungskomponenten durchführen. Oberflächenbeschichtungen des Produkts erhöhen jedoch normalerweise die entsprechenden Kosten.
Einige Oberflächenbehandlungen, wie z. B. Hochpolieren, sollen Spuren des Bearbeitungsprozesses beseitigen.
Z.B:

  • Die Oberflächenbeschaffenheit kann eine reflektierende Oberfläche erzeugen.
  • Eine matte Oberflächenbehandlung oder Sandstrahlung eliminiert Reflexionen.
  • Spiegelpolitur auf klarem Kunststoff, damit sie wie Glas aussehen.
  • Fertiglackieren und Färben kann die Farbe des Produkts verändern.
  • Lasergravur kann Ihre Produkte schmücken.
  • Durch Drucken können Sie Buchstaben oder Muster auf das Produkt drucken, nachdem es fertig ist.
  • Bei der Behandlung weicher Oberflächen wird eine gummiartige weiche Schicht auf das Produkt aufgetragen.

Einige Oberflächenbehandlungen spielen eine wesentliche Rolle, um Ihre Produkte langlebiger zu machen. Dazu gehören Verzinken, Eloxieren und Bürsten.

Bei einigen Unternehmen können Sie möglicherweise verschiedene Oberflächen für ihre Produkte kombinieren. Beispielsweise können Sie möglicherweise eine lasergravierte, glänzend polierte Oberfläche erhalten, obwohl dies möglicherweise mehr kostet.

Arbeitskosten

Die wichtigsten Arbeitskosten bei der CNC-Bearbeitung sind die Vorabkosten für Konstruktion und Digitalisierung. Es verwendet Computersoftware, erfordert aber auch die Hilfe von Designexperten.

Besonders wenn Ihr Produkt kompliziert ist, erhöhen sich die Entwurfszeit und die Schwierigkeit. Unabhängig von der Qualität Ihrer Bestellung bleiben Ihre Konstruktionsarbeitskosten jedoch gleich. Dies bedeutet, dass bei einer großen Anzahl von Bestellungen Ihre Arbeitskosten auf weniger pro Einheit sinken.

Die zusätzlichen Arbeitskosten beinhalten die Bezahlung von Maschinenbedienern während der Produktion. Wenn Ihr Produktionsfenster kurz ist, ist dieses niedriger. Die Nachbearbeitung, Endbearbeitung oder Montage von Teilen erfordert auch zusätzliche manuelle Arbeit, was die Arbeitskosten erhöht. Aus diesem Grund kann es für einige Projekte billiger sein, die Fertigung in ein Land wie China auszulagern.

Auf diese Weise müssen Sie Ihre Arbeitskosten abwägen. Große Bestellungen reduzieren die Konstruktionskosten, aber die Herstellungszeit ist länger. Daher müssen Sie für den Maschinenbetrieb mehr bezahlen.

Was ist eine CNC-Bearbeitung?

Die Oberfläche der CNC-Bearbeitung kann unterteilt werden in:

  • Oxidationsverarbeitung,
  • Malbearbeitung,
  • Galvanisieren,
  • Polieren,
  • Drahtziehen,
  • Sandstrahlen,
  • Ölspritzen,
  • Siebdruck,
  • Tampondruck,
  • Galvanisieren,
  • UV
  • Metallkorrosionsbearbeitung

1. Oxidationsverarbeitung: Wenn das Lieferanten von CNC-Bearbeitungen Bei der Herstellung fertiger CNC-Bearbeitungsteile (hauptsächlich Aluminium-CNC-Bearbeitungsteile) wird die Oberfläche des CNC-Bearbeitungsprodukts durch Oxidationsverarbeitung gehärtet und der Verschleiß erschwert.

Oxidationsbearbeitung - Was ist CNC-Bearbeitung und wie funktioniert CNC-Bearbeitung?

2. Sprühfarbenverarbeitung: Sie CNC-Servicegesellschaft Verwendet Sprühfarbe bei der Herstellung großer CNC-Präzisionsteile. Die Sprühlackverarbeitung verhindert, dass die CNC-Bearbeitungskomponenten rosten, wie z. B. den täglichen Bedarf, elektrische Gehäuse, Kunsthandwerk usw.

Spritzlackierung - Was ist CNC-Bearbeitung und wie funktioniert CNC-Bearbeitung?

3. Galvanisieren: Das Galvanisieren ist auch die gebräuchlichste Verarbeitungstechnologie für die CNC-Bearbeitung von Teilen. Die Oberfläche der CNC-Bearbeitungskomponenten wird durch moderne Technologie galvanisiert, um sicherzustellen, dass sie bei längerem Gebrauch nicht schimmelt oder gestickt wird. Die Standard-Galvanikverarbeitung umfasst Schrauben, Stanzteile, Zellen, Autoteile, kleines Zubehör usw.

Galvanisieren - Was ist CNC-Bearbeitung und wie funktioniert CNC-Bearbeitung?

4. Polieren: Verwenden Sie Poliermaterialien zum Polieren, Polieren von Wachs, Reiben von Kupferwasser usw. zum manuellen Polieren. Polieren Sie die scharfen Ecken in ein glattes Gesicht, damit der menschliche Körper während des Gebrauchs nicht geschädigt wird.

Oberflächenpolieren - Was ist CNC-Bearbeitung und wie funktioniert CNC-Bearbeitung?

5. Bürsten: Zeichnen Sie einige Spuren auf die Oberfläche von Aluminium- oder Stahlteilen oder anderen Produkten, damit sich die Probe besser anfühlt. Das Ziehen von Kunststoffdraht wird im Allgemeinen mit einer dicken Farbschicht besprüht und dann nach diesem Verfahren verarbeitet. Der Effekt ist schlimmer als der von Metall CNC Aluminium Bearbeitungsteiledem „Vermischten Geschmack“. Seine  Textur ist schlechter als Metallteile.

Drahtziehen - Was ist CNC-Bearbeitung und wie funktioniert CNC-Bearbeitung?

6. Sandstrahlen: Auf der Probe des Computergongs befindet sich viel Plastikreste, was manuell sehr mühsam zu handhaben ist, insbesondere wenn viele Löcher oder mehrere Schnallen vorhanden sind, was unglaublich zeitaufwändig ist.

Sandstrahlen - Was ist CNC-Bearbeitung und wie funktioniert CNC-Bearbeitung?

Verwenden Sie also eine Sandstrahlmaschine. Der restliche Kunststoff wird ausgeschlagen. CNC-Bearbeitungsteile aus Aluminium oder andere Metallteile sind Messerlinien, die die Oberfläche bedecken können. Einige Kunden benötigen auch Sandstrahlen und anschließende Oxidation, um den Körper körnig und robust zu machen.

Der Sand besteht aus zarten Glasperlen, die sich durch Modelle auszeichnen (z. B. Nr. 60 ist grober Sand und Nr. 200 ist feiner Apfelsand).

7. Öleinspritzung: Sprühen Sie die von uns hergestellten Produkte nach Kundenwunsch. Unser Standort ist ein staubfreier Öleinspritzraum, in dem das beste Öl verwendet wird. (Die Injektion kann mit Gummiöl, hellem, halbmattem Licht, mattem Backlack und verschiedenen Farben besprüht werden.)

Öleinspritzung - Was ist CNC-Bearbeitung und wie funktioniert CNC-Bearbeitung?

8. Siebdruck: Drucken Sie Wörter oder Muster in der Ebene der von uns hergestellten Produkte

Siebdruck - Was ist CNC-Bearbeitung und wie funktioniert CNC-Bearbeitung?

9. Tampondruck: Drucken von Wörtern oder Mustern auf die unebene Oberfläche des Produkts

Tampondruck - Was ist CNC-Bearbeitung und wie funktioniert CNC-Bearbeitung?

10. Galvanisieren: Um die Details des Produkts auffälliger zu machen, wird eine Schicht versilberter Produktfarbe aufgetragen. Vor dem Galvanisieren muss die Probe sehr glatt (bis zum Poliergrad poliert) und ohne Verunreinigungen sein. In Trankmedium (Wasser- und Vakuumbeschichtung) eingeweicht, kann die Wasserbeschichtung dann Strom leiten.

Über UV - Was ist CNC-Bearbeitung und wie funktioniert CNC-Bearbeitung?

11, über UV: Sprühen Sie eine Schicht transparentes Öl auf die Oberfläche der Probe und backen Sie sie mit ultraviolettem Licht, um das Produkt heller zu machen. (UV-Öl hat die Funktion, die Arbeit zu schützen, und es kann glatt und matt sein. Je nach den Bedürfnissen der Kunden Verarbeitung)

0 Antworten

Hinterlasse einen Kommentar

Möchten Sie in die Diskussion?
Fühlen Sie sich frei zu tragen!

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind MIT * gekennzeichnet